Aktuelles - Schwarzwaldverein Bad Dürrheim

SCHWARZWALDVEREIN Bad Dürrheim e.V.
SCHWARZWALDVEREIN Bad Dürrheim e.V.
SCHWARZWALDVEREIN Bad Dürrheim e.V.
SCHWARZWALDVEREIN Bad Dürrheim
SCHWARZWALDVEREIN Bad Dürrheim
Direkt zum Seiteninhalt
Aktuelles
Neu: Gerne informieren wir Sie auch per E-Mail über aktuelle Veranstaltungen - einfach hier anmelden



 Albhochfläche
Vom Harpprechthaus zum Römerstein

Wann?  Sonntag, 15. September 2019

Wohin?
Wir fahren mit dem Bus nach Lenningen-Schopfloch, wo beim „Harpprechthaus“ unsere Rundwanderung beginnt. Es geht zunächst hinunter ins Hasental und dann in südlicher Richtung nach Donnstetten. Den Ort durchqueren wir in westlicher Richtung. An der Sommer-rodelbahn vorbei wandern wir hoch zum Römerstein und legen dort eine Mittagsrast ein. Wer mag, kann auf den Turm (50 Cent) hochsteigen und die wunderschönen Ausblicke genießen. Nun führt uns die Tour nördlich hinunter durch einen naturbelassenen Wald und nach Überquerung der B465 weiter zum Skigebiet Pfulb. Von hier aus wandern alle, die eine Abkürzung möchten, direkt zum Gasthaus „Sommerberg“, unsere Schlusseinkehr. Die übrige Gruppe wandert über das Hasental zurück zum Harpprechthaus und kommt mit dem Bus ebenfalls zum Gasthaus.

Wie weit?
13 km,  Gehzeit ca. 4 Std.,  Abkürzung: 10,5 km, Gehzeit ca. 3,5 Std.,
alle Anstiege und Abstiege: jeweils 263m

Treffpunkt:
Busbahnhof  8.55 Uhr, Adlerplatz /Haltestelle:  9.00 Uhr.
Rückkehr nach Bad Dürrheim: ca. 19:30 Uhr

Verpflegung: Rucksackvesper für die Mittagsrast  
Empfehlung: Gutes Schuhwerk, Wanderstöcke

Fahrpreis:      Mitglieder: 10 €,  Gäste: 14 €  

Anmeldung: Ab 4. Sept. bis Freitag, 13. Sept. 2019, 12:30 Uhr bei:
Johannis-Apotheke, Salzstr. 2, BD oder:
Sabines Schreibstube, Friedrichstr. 3, BD

Organisation und Wanderführung:   Reinhard und Ulla Lucht   Tel. 07726 1266
Gäste sind jederzeit willkommen      PDF-Download




Genießerpfad „Waldpfad“ im Groppertal

Wann? Sonntag, 29. September 2019

Wohin?
Da parallel die Wanderwoche startet und damit für eine Busfahrt nicht genügend Anmeldungen zu erwarten sind, bieten wir statt der geplanten Wanderung im Donautal eine Wande-rung in der näheren Umgebung an. Vom Parkplatz Obere Waldstraße / Tannenhöhe in Villingen geht es auf der nord-östlichen Seite des Groppertales auf z. T. verschlungenen und naturbelassenen Waldpfaden über den Uhustein zum ehemali-gen Gasthaus Forelle. Beim Steinbruch queren wir das Tal und wandern auf der gegenüberliegenden Seite zum Gasthaus Breitbrunnen, wo wir die Mittagsrast einlegen. Über das Wildgehege Salvest und Kirnacher Bahnhöfle geht es zurück zum Ausgangspunkt.

Wie weit?
11,4 km; 3,5 Stunden Gehzeit, alle Anstiege: 200 m

Treffpunkt:
Vereinsheim „Wanderstüble“, Salinenstr.6 10.00 Uhr,
Bildung von Fahrgemeinschaften, daher bitte Auto mitbringen, sofern verfügbar
Rückkehr nach Bad Dürrheim: ca. 16:00 Uhr

Verpflegung: wahlweise Einkehr im Gasthaus Breitbrunnen oder Rucksack-vesper für die Mittagsrast
Empfehlung: Gutes Schuhwerk

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Organisation und Wanderführung:   Jörg und Sabine Dieterle, Tel. 7726 1567
Gäste sind jederzeit willkommen   PDF Download

Zurück zum Seiteninhalt